Umweltschutz &

Nachhaltigkeit

Zu über elf Millionen Hektar – einem Areal so groß wie Österreich und Belgien zusammen – besteht Deutschland aus Wald. Und verfügt mit über 3,4 Millionen Kubikmetern auch über die größten Holzvorräte in Europa.

Da ebenso mehr Holz nachwächst, als genutzt wird, kann die Holzverwendung ohne Verletzung des Nachhaltigkeitsprinzips deutlich verstärkt werden. Dies hat auch die Bundesregierung erkannt und möchte die Holzverwendung im Bauwesen bis zum Jahre 2014 um 20% steigern.

Setzen auch Sie bei Neubau und Sanierung auf den regenerativen Rohstoff Holz – Ihren Kindern und der Umwelt zuliebe.